Das Vulkangestein Basaltina

Basaltina kennt man als das vulkanische Urgestein. In dieser modernen Villa wurde bewusst Holz und Basalt miteinander kombiniert, um ein Wechselspiel der Emotionen zu erreichen. Das italienische Vulkangestein wurde sowohl für die Böden, im Treppenhaus, als auch in der Küche als Esstisch verwendet

Diese Arbeiten entstanden gemeinsam mit Bataille + Ibens und Radermacher + Schoffers Architekten

radermacher schoffers
LogoWave300

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*