Kleine Komfortzone in River White

Auf engstem Raum enstand dieser private Welleness Bereich. Der gleichmäßig gemaserte Granulit River White vergrößert den Raum nicht nur durch seine Optik, er strahlt auch eine gewisse Wärme aus.

marmor_radermacher_belgien_aachen_koeln_duesseldorf_liege_bruxelles_maastricht_limburg_eupen_naturstein_river_white0017
marmor_radermacher_belgien_aachen_koeln_duesseldorf_liege_bruxelles_maastricht_limburg_eupen_naturstein_river_white0005

Dank der guten Raumeinteilung, gerade in Hinsicht auf altersgerechtes Wohnen, ist viel Platz gewonnen worden.

marmor_radermacher_belgien_aachen_koeln_duesseldorf_liege_bruxelles_maastricht_limburg_eupen_naturstein_river_white0014

Als Oberfläche des Materials wurde die  Lederhaptik gewählt. So ist der Stein nicht nur schön anzuschauen sondern auch angenehm anzufassen.

marmor_radermacher_belgien_aachen_koeln_duesseldorf_liege_bruxelles_maastricht_limburg_eupen_naturstein_river_white0015

Bei genauem Hinschauen erkennt man den fließenden Übergang der Maserung von Boden zu Wand und auf der Wand selbst. Dieses Schnittbild (im Spiegel) ist nur durch eine sorgfältige und gut durchdachte Verarbeitung des Materials möglich.

Die großen Plattenformate, immerhin 240 x 120 unterstützen die Pflegeleichtigkeit des Badezimmers.

Entwurf, Planung und Umsetzung aus einer Hand.

Beispiel Grundriss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*