Luxusküche in Statuario WOW Marmor

Eleganz ist das wohl passendste Prädikat für die Ausstrahlung des Statuario WOW Marmors. Das italienische Gestein präsentiert sich bei diesem Projekt als lebhafte Designbasis. Das solide Naturmaterial bindet durch seinen blassen Kontrast und sein helles Erscheinungsbild aber auch die anderen Stilelemente mit ein.

Der weiße Marmor wurde in maßgeschneiderten Großformaten und im Strukturschnitt gefertigt. So läuft die Aderung quasi an allen Raumelementen durch und erzeugt elegante Spiegelrauten an der Wandverkleidung, bzw. vom Bodenbelag zur Kochinsel. Der eigens für diesen Auftrag in Italien ausgesuchte Block wurde vor Projektumsetzung dem Kunden in verschiedenen Aderungen fotorealisitisch dargestellt und dementsprechend nach Kundenwunsch verarbeitet.

Details machen Design

Der Haute Couture Anspruch dieser Traumküche wird durch die vielen, teilweise unscheinbaren, Elemente unterstrichen. Sei es der Einsatz von Bronze an den Schranktüren und am Wasserhahn oder die minmal eingesetzte Abtropffläche in der Arbeitsplatte, all diese Details machen aus der Küche ein echtes Unikat.

Die Edelsorte aus der Carrara Familie wird in den Steinbrüchen der Apuanischen Alpen abgebaut und besteht hauptsächlich aus Kalk und Graphit. Der sehr zerbrechliche Marmor wurde in großformatigen Platten (2,5 x 1,3 Meter) verarbeitet, so dass nur die nötigsten Fugen entstehen.

Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Ensemble et Associés und Reul Frères

logo-ensemble

nature’s design tailored to you

Dornbracht Armatur in Chrom kombiniert mit Statuario Marmor

Waschtischanlage eines Gäste WC’s in Statuario

Bei der Sanierung einer modernen Villa entstand diese schicke und zeitlose Waschtisch Anlage für einen Gäste WC. Trotz der massiven Marmorierungen des Natursteins besteht ein ruhiges Ambiente durch die seidenen Weißtöne.

Statuario WOW

Der fast milchig weiße Statuario Marmor gehört, neben Calacatta und Arabescato, zu den Edelsorten des Carrara Marmors. Das WOW im Materialnamen steht für “Whitest of White”. Es kennzeichnet sich durch die sehr saubere und helle Grundkörnung, die durch extravagante Aderungen in gleichmäßigen Grautönen belebt wird. Diese können spinnennetzartig oder ruhig geschweift, wie das Exemplar aus diesem Projekt, ausfallen. Der luxuriöse Naturstein gehört zwar zu den Carrara Typen, ist aber aufgrund seiner reinen und klaren Darstellung preislich deutlich höher angesiedelt. Ein weiterer Vorteil zum klassischen Carrara ist der sehr geringe, bis quasi nicht vorhandene, Eisenanteil im Marmor. Die dunklen Adern erhalten ihre Farbe durch den Graphit im Marmor und können somit nicht zu Rostflecken führen.

Waschtisch in zeitlosem Design

Die schlichte Waschbeckenstehle aus Keramik und die chrome Edelarmatur von Dornbracht bietet der Wandverkleidung den notwendigen Raum sich optisch zu entfalten. Der minimalistische Spiegel wurde flächenbündig mit Marmor eingefasst. Die großformatigen Bodenplatten und Wandverkleidungen wurden im Spiegelschnitt gefertigt, so dass die Maserung ein einmaliges Bildnis ergibt. Die Seifen- und Handtuchablage wurde ebenfalls in durchgehender Aderung geschnitten.

  • Marmor_Radermacher_Cuisine_Kueche_Statuario_weißer_Marmorkueche_marbre_blanc_white_marble_kitchen_03
  • Luxuriöser Marmor Bodenbelag aus großformatigen Platten auf Maß geschnitten und verlegt aus einer Hand
  • Radermacher_bad_carrara_1655

Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Ensemble et Associé

 

Fotografie: Simon Radermacher

Sie suchen für Ihr Badezimmer den passenden Naturstein?

Kommen Sie zu uns in die Ausstellung und lassen Sie sich beraten! Wir zeigen Ihnen gerne die Vor- und Nachteile der vielfältigen Natursteinwelt und helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihres Projektes.

Nero Assoluto gebürstet Zimbabwe Flurbodenbelag

Zimbabwe Bodenbelag im Eingangsbereich

Der Umbau dieses alten Herrenhauses zeigt die erfolgreiche Harmonie zwischen rustikalem Baubestand und zeitgenössischen Architekturakzenten. Der schwarze Natursteinboden aus dem Basalt Zimbabwe Z Classic betont die eindrucksvolle Raumhöhe und stellt die aufgearbeiteten Bestandselemente, wie die Massivholztreppe oder die verzierten Türen, in den Vordergrund.

Vorteile eines Natursteinbodens

Die großformatigen Bodenplatten sind nicht nur ein echter Hingucker sondern auch sehr pflegeleicht. Nicht nur optisch bringt Naturstein Vorteile für den Innenausbau. Kaum ein anderes Material ist so ideal geeignet für den Einsatz auf Bodenheizungen. Naturstein empfiehlt sich hierbei durch optimale Wärmeleit- und Wärmespeicherwerte.

Dieses Umbauprojekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Architekt Pierre Noirhomme.

Sie planen Ihren Boden?

Nutzen Sie die Vorteile der Natur !!!

Luxuriöser Marmor Bodenbelag aus großformatigen Platten auf Maß geschnitten und verlegt aus einer Hand

Zeitgenössische Innenarchitektur mit edlem Statuario Marmor

Helle Wände, feine Stahl-Glastüren und ein harmonisch geaderter Marmorboden sind die wichtigsten Stilelemente dieses modernen Innenraumes. Das renovierte Gebäude vermischt alte Bauteile, wie die restaurierte Holztreppe oder die Skulpturkuppel, mit zeitgenössischer Innenarchitektur. Der helle Marmorboden kommt durch den dunklen Kontrast der Türen/Möbel und die homogene Beleuchtung besonders zur Geltung.

Statuario

Die helle Grundstruktur des edlen Statuario Marmors aus Carrara wird meist von markanten grauen Adern durchzogen. Diese können je nach Block feine Spinnennetze bishin zu massiven Pinselstrichen darstellen. Der ausdrucksstarke Naturstein ist aufgrund seines zeitlosen Charakters sehr beliebt, zählt jedoch in der Verarbeitung zu den anspruchsvollsten Marmoren überhaupt.

Die großformatigen Bodenplatten wurden im Spiegelschnitt gefertigt, so dass die Maserung ein einmaliges Bildnis ergibt.

  • Marmor_Radermacher_Cuisine_Kueche_Statuario_weißer_Marmorkueche_marbre_blanc_white_marble_kitchen_03
  • Dornbracht Armatur in Chrom kombiniert mit Statuario Marmor
  • Radermacher_bad_carrara_1655

Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Ensemble & Associés

 

Fotografie: Jo Pauwels

logo-ensemble

Sie suchen für Ihre Interieur den passenden Naturstein?

Kommen Sie zu uns in die Ausstellung und lassen Sie sich beraten! Wir zeigen Ihnen gerne die Vor- und Nachteile der vielfältigen Natursteinwelt und helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihres Projektes.

Bodenbelag aus Breccia Imperiale

Fußboden aus Breccia Imperiale

Großformatige Bodenplatten schmücken das Interieur dieser gelungenen Flurrenovierung. Langweilige Fliesen wurden ausgemustert und ersetzt durch den lebhaften Quarzit Breccia Imperiale.

Das Gestein mit Quarzit- und Porphyranteilen trägt zwar den Namen Brekzie, hat aber, abgesehen von seiner Zerbrechlichkeit, nichts mit dem Sedimentgestein zu tun. Einmal montiert kann fast nichts mehr dem Stein etwas anhaben.

Das Trendmaterial aus der Antolini Natural Stone Collection erweist sich als kratzfest, säurebeständig und fleckunempfindlich – ideal für stark beanspruchte Bereiche wie Böden, Treppen, Küchenarbeitsplatten oder Bäder.

Trotz einer ruhigen Maserung kann Breccia Imperiale, dank spiegelbildlicher Verarbeitung, im Strukturschnitt verarbeitet werden. Die erzielten Muster bringen natürliche Eleganz in den Raum und, kombiniert mit der gelederten Oberfläche, eine warme Ausstrahlung.

Beläge im Spa-/Nassbereich werden pflegeleichter, je weniger Fugen zu reinigen sind. In diesem Sinne wurde die Toiletten-Rückwand aus einer einzigen Platte gefertigt, so dass der Unterhalt möglichst komfortabel erledigt werden kann.

Nicht nur optisch bringt Naturstein Vorteile für den Innenausbau. Kaum ein anderes Material ist so ideal geeignet für den Einsatz auf Bodenheizungen. Naturstein empfiehlt sich hierbei durch optimale Wärmeleit- und Wärmespeicherwerte.

Bodenbeläge aus Stein

Sie bauen oder renovieren?

Ob Böden, Treppen oder Wandverkleidungen, wir planen, produzieren und verlegen Ihre Natursteinprojekte. Erleben auch Sie die Beständigkeit und die einzigartige Ausstrahlung des Naturmaterials in Ihrem Zuhause!

Außenanlage einer Villa in Blaustein

Der belgische Blaustein ist aus der belgischen & Maas-Rhein Architektur nicht wegzudenken. Mittlerweile findet das vielfältige Material auch Anwendung im modernen Villendesign. Diese Außenanlage zeigt, wie der feine Kalkstein durch seine homogene Gestalt die puristische Architektur dieses Projektes unterstützt.

Sie suchen für Ihre Interieur den passenden Naturstein?

Kommen Sie zu uns in die Ausstellung und lassen Sie sich beraten! Wir zeigen Ihnen gerne die Vor- und Nachteile der vielfältigen Natursteinwelt und helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihres Projektes.

Das Vulkangestein Basaltina

Basaltina kennt man als das vulkanische Urgestein. In dieser modernen Villa wurde bewusst Holz und Basalt miteinander kombiniert, um ein Wechselspiel der Emotionen zu erreichen. Das italienische Vulkangestein wurde sowohl für die Böden, im Treppenhaus, als auch in der Küche als Esstisch verwendet

Diese Arbeiten entstanden gemeinsam mit Bataille + Ibens und Radermacher + Schoffers Architekten

radermacher schoffers
LogoWave300