Einmalige Eyecatcher für zeitloses Design: Strukturbilder aus Naturstein

Strukturschnitt in Irish Green Marmor

Stellen Sie sich eine Gesteinsstruktur vor, die über Ihre Grenzen hinausläuft und sich in einem homogenen Gesamtbild präsentiert. Durch spezielle Verarbeitungstechniken kann das Team von Marmor Radermacher Ihnen diesen Traum erfüllen!

Wandverkleidung_Marmor_Emperador
Wandverkleidung in Paradiso Brown

Spiegel-/Strukturschnitt

Kein Naturstein ist wie der andere. Besonders gemaserte Natursteine zeigen, dass jeder Block anders ist. Manche sind etwas feinkörniger, andere lebhafter und ausdrucksstärker. Jedes Material kann der Raumatmosphäre einen harmonischen Naturakzent verleihen. Das Bild des Steins bietet aber noch mehr Möglichkeiten in der Gestaltung von Räumen.

Sahara Noi Marmor Kaminverkleidung
Kaminverkleidung in Sahara Noir

In einem aufwendigen Prozess, der neben guter Planung auch höchste handwerkliche Präzision fordert, können Natursteine so geschnitten werden, dass die Adern des Gesteins neue Muster formen. Die dabei entstehenden Figuren können geradlinigen X-Formen, wolkigen Schmetterlingsflügeln oder surrealen Rorschachtest ähneln. Der Blickfangeffekt ist garantiert.

Wie funktioniert das?

Dieser umwerfende Effekt eines „offenen Buches“ wird erzielt, wenn bspw. ein Block geäderter Marmor oder Quarzit in Platten geschnitten wird(ähnlich einem in Scheiben geschnittenen Brotlaib). Die Platten werden dann in systematischer Reihenfolge abwechselnd einmal von der Vorder- und Rückseite poliert/geschliffen. Legt man zwei aufeinanderfolgende Rohtafeln nun nebeneinander entsteht die gespiegelte Maserung.

Strukturschnitt/Spiegelschnitt Schema aus Naturstein

In der Architektur entstehen dadurch ganz neue Möglichkeiten in der Gestaltung mit Naturmaterialien. Ruhige Gesteine können so lebhafte Bilder erzeugen, wohingegen wild gemaserte Materialien eine ruhigere Ausstrahlungen erlangen.

Frontalansicht beleuchtet
Hinterleuchtete Wand in Pink Onyx Extra
Realität
Komfortable Dusche in Elegant Dune

Erleben Sie ungebändigte Schönheit

Wir zeigen Ihnen, wie das Bild eines Steins über seine Grenzen hinaus verlängert wird und auf zeitlose Art und Weise Leben in Ihren Wonhraum bringt. Entdecken Sie in unserer vielfältigen Natursteinauswahl unterschiedlichste Gesteine und finden Sie ein Stück Natur für Ihre Immobilie. Bestimmen Sie selbst welches Bild am besten zu Ihnen passt und lassen Sie sich zu Design und Umsetzung von uns beraten.

radermacher_kamin_emperor_1374

Marmor, Granit, Keramik, Dekton, Quarzit, Sandstein, Kalkstein, Blaustein, Travertin, Naturstein für den Innenbereich. Gehobener Innausbau im Raum Aachen, Köln, Luxemburg, Düsseldorf, Frankfurt, Koblenz, Gladbach, Eifel, Eupen, Ostbelgien. Wohnzimmerausbau mit Stein. Kaminverkleidungen, Designelemente, Wandbilder, großformatige Bodenplatten, Maßarbeit mit Qualität, Duschverkleidungen, Badplaner, Bäderbauer, Badspezialist. Exklusive Handwerksleistungen für gehobene Ansprüche. Topdesigner. Steinmetz, Marmorbearbeiter Natursteinspezialist. Reparaturen von Naturstein. Lieferung von italienischem Marmor. Antolini Premium Partner, Deutschland. Natursteinfliesen für Bodenheizung und Wandheizung. Günstige Naursteine. Exklusive Natursteine. Marmorbilder. Designküchen und Designbäder.

Strukturschnitt - Breccia Imperiale

Kamindesign – Naturstein kombiniert mit Edelstahl

Blaue Augen funkeln im schwarz-polierten Stein. Passend dazu lautet der Name des Hartgesteins Blue Eyes in the Night. Die Kaminanlage glänzt durch die Kombination des Hartgesteins mit dem gebürsteten Edelstahl.

kamin_2_blue_eys_in_the_night_marmor_radermacher

Sei es eine Bodenheizung oder ein Kamin, Naturstein ist das Material schlecht hin, wenn es darum geht, Wärme zu speichern.

kamin_detail_blue_eys_in_the_night_marmor_radermacher

Welche Natursteine kann man für einen Kamin benutzen?

Natursteine haben unterschiedliche Eigenschaften in der Wärmespeicherung. Wir erklären Ihnen gerne, wie Sie Naturstein richtig bei Ihrem Kamin einsetzen.

Sofern es sich nicht um einen offenen Kaminofen handelt, kann fast jeder Naturstein benutzt werden um die jeweilige Anlage zu verkleiden. Da Kaminanlagen meist recht geringe Anforderungen an die Oberflächen des Gesteins stellen, können auch empfindlichere Marmore/Weichgesteine verlegt werden.

Weitere realisierte Kaminverkleidungen

marmor_radermacher_sahara_noir_schwarz_marmor_gold_kamin_modern_exklusiv_seite_detail
Radermacher_kamin_emperor_1972
Radermacher_kamin_1974
radermacher_kamin_emperor_1374

A ZEROCARE by Antolini

Naturstein ist ein Merkmal für Eleganz und Raffinesse!

Um die Schönheit des Steins zu bewahren ist sorgfältige Reinigung und Pflege erforderlich. So können Flecken, Verätzungen und andere Schäden vermieden werden.

Ein Großteil der Marmore ist jedoch fleckempfindlicher als andere Natursteine…
Doch bahnt sich hier eine Revolution an!

zerocare_logo_antolini

Eine neue Behandlung von Antolini, dem führenden innovativen Hersteller von Naturstein und Avantgarde der Branche, revolutioniert die Art und Weise, wie wir Naturstein verwenden und darüber nachdenken.

Die neuentwickelte Behandlung namens A ZEROCARE schützt vor den häufigsten Schäden an Küchen-/ Badezimmerplatten und bewahrt gleichzeitig die Eigenschaften und Farben von Naturstein. Durch einen fortschrittlichen Behandlungsprozess, den Antolini bei der Herstellung des Steins vornimmt, verwandelt A ZEROCARE Marmor in eine haltbare, bakterienfreie und UV-beständige Oberfläche, die die einzigartigen, von der Natur geschaffenen, Materialien schützt. Die neuen Eigenschaften eröffnen erweiterte Anwendungsmöglichkeiten für Marmor in Haushalt und Unternehmen, insbesondere da die Behandlung mit A ZEROCARE die Härte des Steins um 50% erhöht und so den Naturstein vor den häufigsten Schäden und Abnutzungen schützt.

zerocare_wine_antolini

Saure Lebensmittel wie Zitronensaft und Essig können unbehandelten Stein beschädigen und Ätzungen in der Oberfläche hinterlassen. Die ZEROCARE-Behandlung schützt vor Ätzen durch saure Lebensmittel, also ideal für Küchenarbeitsplatten und Baranlagen.

zerocare_citrone_marble_example

Eine andere Art der Oberflächenbeschädigungen kann durch Öl-/Fetteinwirkung entstehen. Diese Substanzen werden durch die Poren des Natursteins aufgenommen. Die Porosität eines Steins beeinflusst direkt die Schadstoffaufnahme.

Anoltini’s ZEROCARE schließt offene Poren im Material und verhindert somit Flecken. Zudem erweist sich die neue Behandlung als Bakterienabweisend, wodurch die Reinigung in anspruchsvollen Zonen wie Küche/Bad wesentlich vereinfacht wird.

Durch Antolini’s Meilenstein in der Marmorverarbeitung werden viele exklusive Materialien alltagstauglich und es ergeben sich ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten bei materialanspruchsvollen Objekten.