Die freistehende Badewanne bietet einen tollen Ausblick aus dem Fenster

Italienische Goldstücke: New Emperor, Preciousstone und Giallo Farfalla

Wer wagt, gewinnt!

Die Kombination aus dem polierten Hartgestein New Emperor und dem in Antolini’s Leopard Design verziehrten Giallo Farfalla mag auf den ersten Blick unpassend scheinen, mit diesem Projekt bewiesen die mutigen Bauherren jedoch das Gegenteil und demonstrieren die mögliche Symbiose dieser unterschiedlichen Materialien.

Die getrennten Spa-Bereiche werden von einem durchgehenden Lichtband aus Lumen Quarz verbunden. Der Precious Stone aus der Antolini Kollektion wird durch modernste Technik hinterleuchtet und passt sich farblich dem gewünschten Ambiente an.

Einzigartig ist die Maserung des italienischen New Emperor am Boden. Dank genauem Aufmaß, spiegelbildlicher Politur und exaktem Zuschnitt spiegelt sich die Maserung durch den ganzen Raum und erzeugt ein ganz individuelles Bild.

Wie man aus homogenen Materialien aufregende Eyecatcher entwickelt, zeigt die Natura Kollektion von Antolini. Das außergewöhnliche Bild des Giallo Farfalla im Leopard Design kommt hervorragend mit den edlen Dornbracht-Armaturen zur Geltung.

Für die freistehende Badewanne wurde eigens ein Sockel entworfen, der mit den rosé-goldenen Armaturen einen weiteren Design Akzent setzt und den Badekomfort maßgeblich erhöht.

Wohlfühloase in Marron Emperador

Die glamouröse Dolomitbrekzie Marron Emperador aus Spanien gibt in diesem lichtdurchfluteten Bad den Ton an. Die Oberflächenstruktur des satinierten Kalksteins besticht nicht nur durch seidigen Glanz, sondern auch durch einzigartige Haptik.

Die freistehende Badewanne ist ein echter Eyecatcher und, kombiniert mit den edlen Vola Armaturen, ein Design-statement.

Sofern genug Raum zur Verfügung steht, ist eine badintegrierte Sauna das Wellness-Sahnehäupchen in der Badgestaltung.

Die spektakuläre Auswahl an warmen Brauntönen malt die komplexesten Kompositionen in den Marron Emperador.

Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit dem Architekten Pierre Noirhomme.

Jura Marmor Waschtisch in modernem Design

CAD-Badplanung

Sie planen Ihr Badezimmer?

Wir zeigen Ihnen schon vorher, wie es aussehen könnte!

Mit Hilfe modernster CAD Software helfen wir Ihnen, Ihr Bad in kurzer Zeit fotorealistisch darzustellen. Die Planung von Bad und anderen Wohnbereichen kann somit leicht visualisiert werden. Kombinieren Sie unterschiedlichste Materialien ganz nach Ihren Wünschen. Vor allem im Naturstein Sektor können wir Ihnen hochauflösende Materialbilder zeigen, diese helfen besonders bei Auskleidungen.

Stein bietet unzählige Möglichkeiten und ist in jedem Fall

sbk_radermacher_bad_rainforest_brown_0629

Ein Projekt – viele Fragen

Viele Fragen warten auf Antworten. Erkundigen Sie sich schon vorab, wie Ihr Bad realisiert würde und erfahren Sie Grundwissen zu den verschiedenen Gesteinstypen.

Wie wird das neue Bad/Bauvorhaben geplant?

Meist erhalten wir Pläne von Architekten oder Interior-Designern. Häufig kommen auch Privatkunden direkt auf uns zu um mit uns ihr Bauvorhaben zu planen. In diesem Szenario wird erst ein Grundkonzept erarbeitet und anschließend digital visualisiert.
Durch unsere langjährige Erfahrung bei der Planung und Durchführung von exklusiven Natursteinarbeiten verfügen wir über eingehende Designkompetenz. In unserer Manufaktur können nun die gewünschten Materialien und Bearbeitungen stilgerecht ausgewählt werden.

Wie läuft die Fertigung eines Bauprojektes ab?

Wenn die Planung Ihres Projektes steht, wird vor Ort ein exaktes Aufmaß genommen und anschließend ein detailierter Fertigungsplan, der alle Informationen zu sichtbaren Kanten/Bohrungen/Ausschnitten/Verklebungen enthält, gezeichnet.

Parallel zur Produktion werden sämtliche Vorbereitungsmaßnahmen (Untergrund, Abdichtung, Hinterleuchtung,…) ausgeführt, damit einer technisch einwandfreien Montage nichts im Wege steht.

Wie kann der Naturstein gepflegt werden?

Schon während der Planungsphase beraten wir Sie über die unterschiedlichen Pflegebedürfnisse verschiedener Materialien. Dabei klären wir Sie über ideale Pflegeprodukte auf und wenden diese je nach Wunsch auch für Sie an.
Bei Fragen stehen wir Ihnen auch nach Projektabschluss stets zur Seite.

Entdecken Sie noch weitere Planungsbeispiele:

  • Beispiel Frontal Duschwand
  • Realität
  • Beispiel Perspektive
  • Beispiel Grundriss
  • Beispiel Perspektive
  • Beispiel Grundriss
  • Beispiel Duschwand Frontal
  • Beispiel Perspektive
  • Beispiel Grundriss

Sie planen Ihr Bad?

Beratungstermin

Lassen Sie sich in Ihrer Planung von uns beraten