Dornbracht Armatur in Chrom kombiniert mit Statuario Marmor

Waschtischanlage eines Gäste WC’s in Statuario

Bei der Sanierung einer modernen Villa entstand diese schicke und zeitlose Waschtisch Anlage für einen Gäste WC. Trotz der massiven Marmorierungen des Natursteins besteht ein ruhiges Ambiente durch die seidenen Weißtöne.

Statuario WOW

Der fast milchig weiße Statuario Marmor gehört, neben Calacatta und Arabescato, zu den Edelsorten des Carrara Marmors. Das WOW im Materialnamen steht für “Whitest of White”. Es kennzeichnet sich durch die sehr saubere und helle Grundkörnung, die durch extravagante Aderungen in gleichmäßigen Grautönen belebt wird. Diese können spinnennetzartig oder ruhig geschweift, wie das Exemplar aus diesem Projekt, ausfallen. Der luxuriöse Naturstein gehört zwar zu den Carrara Typen, ist aber aufgrund seiner reinen und klaren Darstellung preislich deutlich höher angesiedelt. Ein weiterer Vorteil zum klassischen Carrara ist der sehr geringe, bis quasi nicht vorhandene, Eisenanteil im Marmor. Die dunklen Adern erhalten ihre Farbe durch den Graphit im Marmor und können somit nicht zu Rostflecken führen.

Waschtisch in zeitlosem Design

Die schlichte Waschbeckenstehle aus Keramik und die chrome Edelarmatur von Dornbracht bietet der Wandverkleidung den notwendigen Raum sich optisch zu entfalten. Der minimalistische Spiegel wurde flächenbündig mit Marmor eingefasst. Die großformatigen Bodenplatten und Wandverkleidungen wurden im Spiegelschnitt gefertigt, so dass die Maserung ein einmaliges Bildnis ergibt. Die Seifen- und Handtuchablage wurde ebenfalls in durchgehender Aderung geschnitten.

  • Luxuriöser Marmor Bodenbelag aus großformatigen Platten auf Maß geschnitten und verlegt aus einer Hand
  • Radermacher_bad_carrara_1655

Dieses Projekt entstand in Zusammenarbeit mit Ensemble et Associé

 

Fotografie: Simon Radermacher

Sie suchen für Ihr Badezimmer den passenden Naturstein?

Kommen Sie zu uns in die Ausstellung und lassen Sie sich beraten! Wir zeigen Ihnen gerne die Vor- und Nachteile der vielfältigen Natursteinwelt und helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihres Projektes.

Zeitlose Wandgestaltung mit Marmor

Empfangsbereiche bieten nicht nur in Firmengebäuden sondern auch oft in Häusern große Dekorflächen. Anstelle von Tapete und Farbe wurde bei diesem Referenzobjekt erfolgreich auf den zeitlosen Geist von Naturstein gesetzt. Die Flurwand des Einfamilienhauses zeigt die einzigartige Optik einer Wandgestaltung mit Marmor.

Zum Einsatz kamen an der Wand die edle Brekzie Paradiso Brown aus der Antolini Kollektion und am Boden der homogene und robuste Kalkstein Limestone Persiano. Die Wandplatten mit der zerissenen Optik in beige/braunen Farbtönen wurde im Strukturschnitt gefertigt und zeigt so fortlaufende Aderungen.

Die Wandtäfelung aus Naturstein ist nicht nur das gestalterisch tragende Element des Raumes, sie steht auch für Individualität, nachhaltige Naturmaterialverwertung und ein Meer an Details, an denen man sich nie satt sehen kann.

Der Flurboden wurde in großformatigen Natursteinplatten aus Limestone Persiano gefertigt. Der robuste Kalkstein strahlt durch seinen homogenen sandbeigen Farbton Ruhe und Wärme aus. Das ideale Material zum Hervorheben der anderen Stilelemente.

Persönliche Beratung, individuelle Projektplanung und ein gutes Gespräch – so fängt Ihr Projekt bei uns an.

Wir realisieren Ihre Natursteinträume

Einmalige Eyecatcher für zeitloses Design: Spiegelschnitt in Naturstein

Strukturschnitt in Irish Green Marmor

Stellen Sie sich eine Gesteinsstruktur vor, die über Ihre Grenzen hinausläuft und sich in einem homogenen Gesamtbild präsentiert. Durch spezielle Verarbeitungstechniken kann das Team von Marmor Radermacher Ihnen diesen Traum erfüllen!

Wandverkleidung_Marmor_Emperador
Wandverkleidung in Paradiso Brown

Spiegel-/Strukturschnitt

Kein Naturstein ist wie der andere. Besonders gemaserte Natursteine zeigen, dass jeder Block anders ist. Manche sind etwas feinkörniger, andere lebhafter und ausdrucksstärker. Jedes Material kann der Raumatmosphäre einen harmonischen Naturakzent verleihen. Das Bild des Steins bietet aber noch mehr Möglichkeiten in der Gestaltung von Räumen.

Kaminverkleidung in Sahara Noir

In einem aufwendigen Prozess, der neben guter Planung auch höchste handwerkliche Präzision fordert, können Natursteine so geschnitten werden, dass die Adern des Gesteins neue Muster formen. Die dabei entstehenden Figuren können geradlinigen X-Formen, wolkigen Schmetterlingsflügeln oder surrealen Rorschachtest ähneln. Der Blickfangeffekt ist garantiert.

Wie funktioniert das?

Dieser umwerfende Effekt eines „offenen Buches“ wird erzielt, wenn bspw. ein Block geäderter Marmor oder Quarzit in Platten geschnitten wird(ähnlich einem in Scheiben geschnittenen Brotlaib). Die Platten werden dann in systematischer Reihenfolge abwechselnd einmal von der Vorder- und Rückseite poliert/geschliffen. Legt man zwei aufeinanderfolgende Rohtafeln nun nebeneinander entsteht die gespiegelte Maserung.

Strukturschnitt/Spiegelschnitt Schema aus Naturstein

In der Architektur entstehen dadurch ganz neue Möglichkeiten in der Gestaltung mit Naturmaterialien. Ruhige Gesteine können so lebhafte Bilder erzeugen, wohingegen wild gemaserte Materialien eine ruhigere Ausstrahlungen erlangen.

Frontalansicht beleuchtet
Hinterleuchtete Wand in Pink Onyx Extra
Realität
Komfortable Dusche in Elegant Dune

Erleben Sie ungebändigte Schönheit

Wir zeigen Ihnen, wie das Bild eines Steins über seine Grenzen hinaus verlängert wird und auf zeitlose Art und Weise Leben in Ihren Wonhraum bringt. Entdecken Sie in unserer vielfältigen Natursteinauswahl unterschiedlichste Gesteine und finden Sie ein Stück Natur für Ihre Immobilie. Bestimmen Sie selbst welches Bild am besten zu Ihnen passt und lassen Sie sich zu Design und Umsetzung von uns beraten.

radermacher_kamin_emperor_1374
Kaminverkleidung in Opera Fantastico
Struktur-/Spiegelschnitt aus Taj Mahal und Cosmic Black
Duschwand in Black Cosmic
Designkamin aus Sahara Noir Marmor

Warm wie die Sahara

Weiße und goldene Adern prägen den Kalkstein Sahara Noir. Die markant-lineare Maserung kommt dank der schwarzen Grundfarbe besonders zur Geltung.

Der Kalkstein erweist sich als besonders schwierig in der Verarbeitung. Die teilweise feinen Linien des Gesteins erfordern höchste Präzision und eine sorgfältige Vorbereitung.

Die Kamin Wandverkleidung beinhaltet eine versteckte Türe, durch die man hinter die Wand gelangt zum Unterhalt der Gasanlage.

Diese strukturierte Kaminwandverkleidung der Extraklasse entstand in Zusammenarbeit mit Ensemble & Associes

logo-ensemble

Einzigartige Wandverkleidungen

Als natürliches und beständiges Material kann Stein die Sehnsucht nach Natur, Nachhaltigkeit und individueller Geborgenheit decken. Genau wie Menschen definiert sich jeder Stein durch einen eigenen Charakter: Farbe, Struktur, Oberfläche,…

Lassen Sie sich daher inspirieren und entdecken Sie in unseren Natursteinprojekten, wie das Material jeden Wohnbereich bereichern kann:

Leuchtende Steine

Man möchte gar nicht mehr wegsehen. Das Bild des Steins zieht einen vollkommen in seinen Bann. Verschiedene Natursteine können hinterleuchtet werden. Am Bekanntesten für diese Eigenschaft sind Alabaster, helle Marmore und Onyxe. Im Spiegel geschnitten wurde hier unten ein Onyx “Pink Extra“. Im Gegensatz zum typischen Schichtenbild der meisten Onyxsorten, besticht dieser Block durch die markanten Schwarzen Maserungen.

Leuchtender Taj Mahal Quarzit

Schon Mies van der Rohe nutzte das zeitlose Aussehen des Steins in seiner Villa Barcelona. Onyxe sind in nahezu jeder Farbe zu finden, jedoch auch sehr selten.

Über die transluzente Struktur des Materials kann Licht in allen Farben durchscheinen. Ob als Wand- oder Thekenverkleidung, hinterleuchtete Gesteinsbilder sind ein echter Blickfang.

Beleuchteter Statuario Marmor

Materialien

Neben Onyx sind auch verschiedene Marmore und alle Preciousstone, handgefertigte Tafeln aus zusammengesetzten Edelsteinen, Sorten transluzent. Dank neuer Technik kann man sogar einen Schritt weitergehen, denn im Zuge einer komplizierten Verarbeitung von Stein und Glas kann fast jeder Naturstein hinterleuchtet werden!

Im unteren Bad wurden die Nasskabinen mit einem Stimmungslichtband aus dem Semi Preciousstone Lumen Quarz (Antolini Collection) miteinander verbunden. Der ca. 9 Meter lange Eyecatcher aus großen Quarzkristallen präsentiert sich quasi Fugenlos und wie aus einem Stück.

Lichtband aus Lumen Quarz(Antolini's Preciousstone Collection)

Auch bei genauem Hinschauen ist keine Fuge im Lichtband zu finden

Bartheken, Verkaufstheken, Wände, Küchen, Böden, Kamine oder sogar Duschen können mit hinterleuchtetem Naturstein verkleidet werden und bieten so ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten im Bezug auf Material, Farbe und Ambiente.

Sie suchen Ihren individuellen Eyecatcher und möchten mehr Informationen zu Materialien und Umsetzung? Gerne demonstrieren wir Ihnen in unsere Ausstellung, welcher Effekt mit beleuchtetem Stein kreeiert werden kann, und beraten Sie individuell zu Ihrem Projekt.